Navigation

Department Germanistik und Komparatistik

 

Das Ministerium hat festgelegt, dass der Vorlesungsbetrieb im Sommersemester ab 20.4.2020 (zumindest zunächst) über Online-Formate abzudecken ist. Daher sind die Veranstaltungsräume trotz Beginn des Veranstaltungsbetriebes grundsätzlich auch verschlossen.

Liebe Studierende der Germanistik, wie Sie sicherlich gehört haben, bringt die Corona-Krise auch in den Hochschulsektor einige Unruhe. Nicht zuletzt die akademische Lehre ist unmittelbar davon betroffen, zumal es aktuell nicht danach aussieht, als ob der Semesterstart nach den Osterferien wie gew...