Navigation

Germanistische Sprachwissenschaft

Die linguistische Abteilung der Germanistik lehrt und forscht im Bereich der deutschen Sprache von deren Anfängen bis zur Gegenwart. In theoretisch-methodischer Hinsicht wird großer Wert auf Offenheit gelegt, die korpusbezogene empirische Ausrichtung ist zentral. Themenbereiche sind Fragestellungen zum Sprachsystem, zum Sprachwandel und anwendungsbezogene Aspekte. Zu  den Schwerpunkten zählen Wortbildung, Syntax, Fachsprachen, Dialekte, Sprachkontakte, Lexikographie und Deutsch als Fremdsprache.

Veranstaltungshinweise

5. Juli 2019: RLFB-Fortbildung „Schule und Dialekt“

weitere Infos siehe unter: www.germanistik.phil.fau.de/Termine/rlfb-fortbildung-zum-thema-„schule-und-dialekt“