Steve Riedl

Steve Riedl, M.A.

Department Germanistik und Komparatistik
Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur

Raum: Raum 2.007
Bismarckstr. 6 (Besucheradresse)
91054 Erlangen

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung, Raum 2.007, Bismarckstr. 6. Anmeldung erwünscht per E-Mail.

Wissenschaftliche Vita:

2021 Promotion, Dissertation mit dem Titel: „Wissende – Helden – Schadenstifter. Zu den Figuren der aventiurehaften Dietrichepik“

Seit 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Assistenz) am Lehrstuhl für germanistische Mediävistik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

2013-2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am Althochdeutschen Wörterbuch, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

2012-2013 Studentische Hilfskraft am Handschriftenzentrum, Universitätsbibliothek Leipzig

2011, 2012 Studentische Hilfskraft und Tutor am Lehrstuhl für ältere deutsche Literatur, Universität Leipzig

2008-2013 Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig

  • Figurenanalyse
  • Heldenepische Literaturzeugen (v. a. Dietrichepik)
  • Historische Semantik
  • Phänomene literarischer Uneindeutigkeit
  • volkssprachige geistliche Literatur des Mittelalters (v. a. geistliche Spiele, Mystik, Legenden, Anthropologie und Eschatologie)

Bücher

Sonstige

vollständige Übersicht

Es wurden leider keine Projekte gefunden.

Einführungskurs (EK)

Vorträge

Es wurden leider keine Auszeichnungen gefunden.