Dr. Karin Rädle

Dr. Karin Rädle

Department Germanistik und Komparatistik
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft

Raum: Raum 0.006
Bismarckstraße 6
91054 Erlangen

Sprechzeiten

nur nach Vereinbarung per E-Mail

Biographisches

  • Geboren 1972 in Neumarkt/OPf
  • Studium der Fächer Deutsch, Englisch und Neugriechisch für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Erlangen; Auslandssemester an der University of Lancaster
  • Staatsexamen in den Fächern Deutsch, Englisch (1998) und Neugriechisch (2001)

Bücher

Beiträge in Fachzeitschriften

Beiträge in Sammelwerken

Abschlussarbeiten

Sonstige

vollständige Übersicht

Es wurden leider keine Projekte gefunden.

Hauptseminar (HS)

  • Ling VM 2 - HS: Wortbildung (nur für LA GS, MS, RS und Berufliche Schulen)

    Modulnr. 74321 - Diese Lehrveranstaltung findet in Präsenz statt, wenn es die pandemische Lage zulässt. Aktuelle Informationen ggf. kurz vor Vorlesungsbeginn. Beginn: 25.10.2021.

    Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir um eine gezielte Anmeldung für die HS im Rahmen der Vertiefungsmodule.

    Bitte beachten Sie die korrekte Belegung des zugehörigen Kollegs Ling VM 2.

    Prüfungsleistung im HS unverändert: Referat (10-40 Minuten) und Hausarbeit (ca. 15-20 S.).

    2 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 15

Einführungskurs (EK)

  • Ling BM 1: Grundlagen der Germanistischen Linguistik 1 (nur für LA GS, MS, RS und Berufliche Schulen)

    Modulnr. 73011. Diese Lehrveranstaltung findet in Präsenz statt, wenn es die pandemische Lage zulässt. Aktuelle Informationen ggf. kurz vor Vorlesungsbeginn. Beginn: 22.10.2021.

    Modulstruktur (vgl. Modulhandbuch): Das Basismodul "Grundlagen der Germanistischen Linguistik 1 (Ling BM 1)" besteht aus zwei Lehrveranstaltungen:

    • Einführungsseminar: Grundlagen der Sprachwissenschaft (3 SWS)
    • Analyseseminar 1 (1 SWS)

    Die beiden Lehrveranstaltungen bilden eine zusammenhängende Unterrichtseinheit, für die nur eine Anmeldung über "mein Campus" (vgl. unten) erforderlich ist.

    Bei der Anmeldung ist bitte möglichst auf eine gleichmäßige Verteilung in die Kurse zu achten.

    Das Modul wird durch eine Klausur (45-60 Min.) abgeschlossen. Klausurtermin: Dienstag, 15. Februar 2022, 18:30 (aktuelle Änderungen s. Homepage des Departments Germanistik/Komparatistik und "mein Campus").

    Zum Einführungsseminar kann zur Vertiefung und Prüfungsvorbereitung zusätzlich ein einstündiges Tutorium besucht werden, das Studierende höherer Fachsemester anbieten (Auswahltermine s. UnivIS, separate Anmeldung nicht erforderlich). Die Tutorien werden als Blockveranstaltungen ab Januar 2021 angeboten.

    4 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 90

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

  • Ling BM 1: Grundlagen der Germanistischen Linguistik 1 (nur für BA, LA Gym, RS und Berufliche Schulen)

    Modulnr. 73011 - Diese Lehrveranstaltung findet in Präsenz statt, wenn es die pandemische Lage zulässt. Aktuelle Informationen ggf. kurz vor Vorlesungsbeginn. Beginn: 19.10.2021.

    Modulstruktur (vgl. Modulhandbuch): Das Basismodul "Grundlagen der Germanistischen Linguistik 1 (Ling BM 1)" besteht aus zwei Lehrveranstaltungen:

    • Einführungsseminar: Grundlagen der Sprachwissenschaft (3 SWS)
    • Analyseseminar 1 (1 SWS)

    Die beiden Lehrveranstaltungen bilden eine zusammenhängende Unterrichtseinheit, für die nur eine Anmeldung über "mein Campus" (vgl. unten) erforderlich ist.

    Bei der Anmeldung ist bitte möglichst auf eine gleichmäßige Verteilung in die Kurse zu achten.

    Das Modul wird durch eine Klausur (45-60 Min.) abgeschlossen. Klausurtermin: Dienstag, 15. Februar 2022, 18:30 (aktuelle Änderungen s. Homepage des Departments Germanistik/Komparatistik und "mein Campus").

    Zum Einführungsseminar kann zur Vertiefung und Prüfungsvorbereitung zusätzlich ein einstündiges Tutorium besucht werden, das Studierende höherer Fachsemester anbieten (Auswahltermine s. UnivIS, separate Anmeldung nicht erforderlich). Die Tutorien werden als Blockveranstaltungen ab Januar 2021 angeboten.

    4 SWS

    Erwartete Teilnehmerzahl: 100

    ECTS-Studium

    ECTS-Credits: 5

Organisation von Tagungen / Konferenzen

Es wurden leider keine Auszeichnungen gefunden.