Index

Ling VM 2 - Kolleg: Textlinguistik, Textgrammatik und der Erwerb von Textkompetenz (nur für Studierende LA GS, MS, RS und Studiengänge für ein Lehramt an beruflichen Schulen)

Dozent/in
Details
Zeit/Ort n.V.

Modulnr. 74321 (Ling VM 2). Bitte beachten Sie die korrekte Belegung des zugehörigen Kollegs Ling VM 2 (nicht: Ling VM 1).

Das Kolleg findet online als ZOOM-Konferenz weitgehend synchron im angegebenen Zeitslot statt.

Vorgesehen sind Übungsphasen (Analyse von Texten) und Frage- und Diskussionsrunden.

Die Kommunikation erfolgt über Studon.

Studon-Kurs: https://www.studon.fau.de/crs3643375_join.html

Inhalt

Die Kompetenz, Texte verschiedenster Textsorten zu verstehen, kritisch zu beurteilen und adressatengerecht zu produzieren, ist eine Grundvoraussetzung für eine aktive und erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe; sie ist Kern schulischer Bildung in allen Fächern. Im Kolleg sollen Grundlagen der Textlinguistik und eine textbezogene Sicht auf die deutsche Grammatik vermittelt werden. Die Perspektive von Deutsch als Zweit- und Fremdsprache wird dabei ebenfalls berücksichtigt. Gefragt wird unter anderem: • Welche sprachlichen Mittel bedingen Textkohäsion und Textkohärenz? Was kennzeichnet „gute“ und „schlechte“ Texte? • Wie lassen sich Textsorten sinnvoll klassifizieren? • Welche Erkenntnisse gibt es aus empirischen Studien zum Erwerb von Textkompetenz im schulischen Bereich und im DaF-/DaZ-Bereich? Welche Konsequenzen für die Didaktik ergeben sich daraus?

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 40