Index

M/SM: Gegenwartsliteratur und Öffentlichkeit

Dozent/in
Details
Zeit/Ort n.V.

Das Seminar arbeitet mit mit Kurzessays/Exposés (4 Seiten) und Kurzpräsentationen. Die schriftlichen Leistungen dienen als 'echter' Baustein der späteren Hausarbeit.

Inhalt

Das Masterseminar flankiert Bemühungen um die Einrichtung eines Erlanger DFG-Graduiertenkollegs. Es ist insofern forschungsaktuell angelegt und ermutigt ausdrücklich zu einschlägigen Abschlussarbeiten. Im Zentrum des Seminars steht der Zusammenhang von Literatur und Öffentlichkeit seit 1945. Untersucht werden die Wahrnehmung und Wirkung von literarischen Texten, Autoren, Publikationen, Lesungen, Kritiken und Medienauftritten in unterschiedlichen (Gegen- und Teil-)Öffentlichkeiten. Diese werden als Ermöglichungsbedingungen und Wirkungsräume von Dichtung verstanden. Herausgearbeitet werden Aufmerksamkeitsstrategien, materiale und mediale Bedingungen, Wissensressourcen, politische Absichten und Indienstnahmen sowie ethische Grundierungen und Intentionen.

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 15